Skip to main content

 

Druva Documentation

Quick Start Guide in German

 

InSync Klient Schnellstart-Anleitung

Willkommen beim inSync Klient - einer einfachen und benutzerfreundlichen Anwendung, die im Hintergrund auf Ihrem Gerät ausgeführt wird, ohne Ihre normale Arbeit zu unterbrechen. Sie schützt Ihre wichtigen Dateien, E-Mails, Fotos und Videos, indem es Ihre Daten sicher in der inSync Cloud sichert.

In diesem Dokument werden Sie mit den wichtigen Aufgaben vertraut gemacht, die Sie mit inSync Client ausführen können:

Erste Schritte

Wenn der inSync Client bereits auf Ihrem Gerät installiert ist, wird das inSync Client-Symbol

druvaa_logo0.png

in der Taskleiste, der Menüleiste oder als Verknüpfungssymbol auf Ihrem Desktop angezeigt

Wird das Symbol nicht angezeigt, können Sie den inSync Client mit diesen einfachen drei Schritten auf Ihrem Gerät installieren:

  1. Beziehen Sie sich auf die inSync Client Einladungs-E-Mail, in der Sie Ihre Kontodetails und den Download-Link für inSync finden.
  2. Installieren des inSync Client.
  3. Aktivieren des inSync Client.

Starten des inSync Client

  • Auf einem Windows-Gerät: Klicken Sie auf das inSync Client-Symbol

druvaa_logo0.png

Es befindet sich auf der Taskleiste oder als Verknüpfungssymbol auf Ihrem Desktop.

  • Auf einem Mac-Gerät: Klicken Sie auf das inSync Client-Symbol

druvaa_logo0.png

Es befindet sich in der Menüleiste oder auf dem Launchpad.

 

Kennenlernen der inSync Client-Schnittstelle

german_clientUI.png

 

Anzeigen Ihrer inSync-Kontodetails

german_my account.png

 

 

Konto

Das ist Ihre registrierte E-Mail-Adresse mit Ihrem inSync-Benutzernamen. Mit dieser E-Mail-Adresse registriert InSync das Gerät und die Cloud-App-Konten zur Sicherung.

inSync-Kennwort

Hier können Sie ein neues Kennwort festlegen. Beachten Sie, dass Sie Ihr Kennwort nicht ändern können, wenn Sie zur Anmeldung ein SSO- oder AD/LDAP-Kennwort verwenden.

Datenschutz-Definition für Ihre inSync-Daten

Sie können inSync-Administratoren den Zugriff auf Ihre gesicherten Daten oder Ihre inSync Share-Daten erlauben oder verhindern. Wenn die Zugriffsberechtigung besteht, können inSync-Administratoren Folgendes ausführen:

  • Daten für Sie wiederherstellen.
  • Ihre gesicherten Daten anzeigen und herunterladen.
  • Ihre inSync Share-Daten anzeigen und herunterladen.

Zum Festlegen Ihrer Voreinstellungen für den Datenschutz, aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Allow admins to view/download my backup and share data“ in der Registerkarte „My Account“. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz für Ihre gesicherten Daten kontrollieren.

Linked Devices

Die Anzahl der Geräte, die mit Ihrem Konto verknüpft sind.

Current Device

Der Name des aktuellen Geräts, mit dem Sie den inSync Client verwenden.

Usage Summary

In diesem Abschnitt erhalten Sie Informationen über den von Ihnen verwendeten Speicherplatz.

    • Backup Data: Die tatsächliche Datenmenge, die von allen Ihren Datenquellen gesichert wurde. Zu Datenquellen gehören verknüpfte Geräte und Cloud-App-Konten.
    • Quota Usage: Die maximale Menge an Speicherplatz, die Ihnen zugewiesen wurde.
    • Share Data: Die Menge der Daten, die Sie mit inSync Share freigegeben haben. Diese Information wird nur angezeigt, wenn inSync Share aktiviert ist.
    • Quota Allocated: Die Gesamtmenge der Daten, die Sie mit inSync Share freigeben können. Diese Information wird nur angezeigt, wenn inSync Share aktiviert ist.

Sichern und wiederherstellen Ihrer Daten

Lassen Sie uns einen Blick auf die wichtigsten Aufgaben werfen, die Sie in der Registerkarte Backup & Restore erledigen können.

Dateien und Ordner zur Sicherung hinzufügen

Standardmäßig sichert inSync Dateien und Ordner, die von Ihrem inSync-Administrator konfiguriert wurden. Sie können diese Dateien und Ordner unter Backup Content anzeigen. Sie können diese Dateien und Ordner nicht aus dem Sicherungszyklus entfernen oder diese modifizieren, Sie können jedoch zusätzliche Dateien, Ordner oder ein komplettes Laufwerk zur Sicherung hinzufügen.

german_add folder.png

Dateien und Ordner zur Sicherung konfigurieren:

  1. Klicken Sie in der Registerkarte Backup & Restore auf Add Folder.
  2. Navigieren Sie zum Speicherort der Datei und wählen Sie die gewünschten Dateien und Ordner.
  3. Klicken Sie auf Backup, um die ausgewählten Dateien und Ordner sofort zu sichern.

Die ausgewählten Dateien und Ordner werden im Abschnitt Backup Content angezeigt.

Detaillierte Informationen finden Sie unter Zu sichernde Dateien verwalten.

Manuelle Sicherung

inSync sichert Dateien auf Ihrem Gerät in regelmäßigen Intervallen. Sie können jedoch durch klicken auf die Schaltfläche Backup auf der Registerkarte Backup & Restore, jederzeit eine manuelle Sicherung durchführen.

Wiederherstellen oder herunterladen Ihrer Daten

Mit der Wiederherstellungsfunktion können Sie die von inSync auf einen neuen oder bestehenden Gerät gesicherten Daten wiederherstellen oder herunterladen. inSync sichert Ihre Daten und behält diese als Snapshots. Ein Snapshot wird jedesmal erstellt, wenn inSync eine erfolgreiche Sicherung auf Ihrem Gerät durchführt. Während des Wiederherstellungsvorgangs zeigt inSync Ihre konfigurierten Geräte und Cloud-App-Konten zusammen mit allen verfügbaren Snapshots an.

 

Wiederherstellen von Daten auf Ihrem Gerät:

  1. Klicken Sie in der Registerkarte Backup & Restore auf Restore. Ein neues Fenster mit den Details jeder Ihrer Datenquellen und den inSync-Snapshots wird angezeigt.
  2. Wählen Sie im linken Bereich unter Devices die Datenquelle, für die Sie Daten wiederherstellen möchten. Die Snapshots für diese Datenquelle werden angezeigt.
  3. Suchen und wählen Sie unter Snapshots den Snapshot, von dem Sie die Daten wiederherstellen möchten. Snapshots werden im Format MM TT JJJJ hh:mm (z.B. Nov 01 2017 12:30) angezeigt.
  4. Suchen und wählen Sie im rechten Bereich die Datei/Ordner, die Sie wiederherstellen möchten.
  5. Wählen Sie die Datei/Ordner aus und klicken Sie auf Restore.

Detaillierte Informationen erhalten Sie unter Wiederherstellen und herunterladen von gesicherten Daten.

inSync Client-Einstellungen konfigurieren

Sie können die inSync Client-Einstellungen nur anzeigen oder modifizieren, wenn Ihr Administrator dies für Sie konfiguriert hat.

german_settings.png

Sicherungsintervall aktualisieren

Standardmäßig sichert inSync automatisch Daten auf Ihrem Gerät in einem Intervall, das durch Ihren inSync-Administrator festgelegt wurde. Zur Änderung des automatischen Sicherungsplans bewegen Sie den Schieberegler Backup Interval auf Ihre bevorzugte Einstellung.

Druva empfiehlt die Einstellung des Backup Interval auf einen optimalen Wert, um sicherzustellen, dass Ihre wichtigen Daten regulär gesichert und das Risiko von Datenverlust minimiert wird.

Verwaltung der von inSync verwendeten Bandbreite

Zur Sicherung oder Wiederherstellung von Daten auf Ihrem Gerät verwendet inSync Ihre verfügbare Internet-Bandbreite. Sie können den Prozentsatz der Bandbreite, die inSync verwenden soll, definieren. Dadurch wird sichergestellt, dass die Anwendungen auf Ihrem Gerät genügend verfügbare Netzwerk-Bandbreite erhalten. Die Einstellung einer geringeren Bandbreite kann zu längeren Sicherungszyklen führen.

Zur Einstellung der von inSync verwendeten Netzwerk-Bandbreite bewegen Sie den Schieberegler Bandwidth Usage auf Ihre bevorzugte Einstellung.

Wenn Sie eine Sicherungs- oder Wiederherstellen-Aktivität starten, berechnet inSync die Verwendung der Bandbreite automatisch, basierend auf der zur Verfügung stehenden Bandbreite. Weitere Details und Informationen finden Sie unter Netzwerk-Bandbreite aktualisieren.

CPU-Priorität für den inSync Client zuweisen

Verwenden Sie den CPU Priority-Schieberegler, um die CPU-Leistung für Ihren inSync Client zu steuern. Beachten Sie, dass eine höhere CPU-Priorität die Leistung anderer Anwendungen auf Ihrem Gerät beeinträchtigen kann, während eine niedrigere CPU-Priorität die für die Sicherung erforderliche Zeit verlängern kann.

Detaillierte Informationen finden Sie unter CPU-Priorität aktualisieren.

Definition der Anhaltedauer und des Ausfallfensters

Sie können eine laufende Sicherungsaktivität jederzeit anhalten oder Sicherungen für einen bestimmten Zeitraum anhalten.

        • Pause Duration: Wählen Sie die Dauer, für die inSync Sicherungen anhalten soll. Standardmäßig ist dies eine Dauer von vier Stunden. Nach Ablauf der ausgewählten Anhaltedauer setzt inSync den Sicherungsvorgang automatisch fort.
        • Pause backup if laptop battery is below: Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen und klicken Sie auf die Prozentsatzstufe des Akkus, bei dem inSync den Sicherungsvorgang anhalten muss.
        • Blackout Window: Um zu verhindern, dass inSync für einen bestimmten Zeitraum Daten sichert, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Blackout Window und wählen den time range aus der Dropdown-Liste aus.

inSync Client-Aktivität in einem bestimmten Netzwerk blockieren

Sie können Sicherungen in Netzwerken blockieren, die Ihre Datenkarte, persönliche mobile Hotspots oder WLAN-Geräte enthalten, um den Datenverbrauch und die Kosten zu minimieren. Die inSync-Aktivität kann nur in Netzwerken blockiert werden, die über eine Subnetzmaske von mindestens 24 Bit verfügen.

german_settings_network.png

  1. Klicken Sie in der Registerkarte Settings auf Network. Im Bereich Select a network to opt-out wird eine Liste von maximal fünf Netzwerken angezeigt, die zuletzt zur Sicherung verwendet wurden.
  2. Wählen Sie das gewünschte Netzwerk und klicken Sie auf Disable Backup on this Network aus.

 

Synchronisieren und freigeben Ihrer Daten

Sync & Share ist eine optionale Funktion innerhalb des inSync Client. Mit dieser Funktion können Sie gesicherte Daten mit anderen Geräten synchronisieren und Ihre Dateien und Ordner an Kollegen und Gastbenutzer freigeben, die inSync nicht auf deren Geräten installiert haben. Weitere Informationen finden Sie unter Über inSync Share.

Zugriff auf inSync Share

Sie können auf inSync Share über den inSync Client oder von Ihrem Internetbrowser aus zugreifen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

    • inSync Share vom inSync Client aus öffnen:
  1. Klicken Sie in der Registerkarte Sync & Share auf Web. inSync Share wird in einem neuen Browserfenster geöffnet.
    • inSync Share von einem Browser aus öffnen:
  1. Öffnen Sie einen Browser.
  2. Wenn Sie ein inSync Cloud-Benutzer sind, geben Sie https://cloud.druva.com/homeein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Wenn Sie ein inSync On Premises-Benutzer sind, geben Sie die URL ein, die Sie von Ihrem Administrator erhalten haben. Das Format der URL ist https://<inSync Master URL>/home. Beispielsweise https://master.server.com/home.
  4. Geben Sie auf der inSync Web-Anmeldeseite Ihren Benutzernamen und Kennwort ein und klicken Sie auf Login.

Freigabe Ihrer Dateien und Ordner an andere Benutzer

Sie können Ihre von inSync Client gesicherten Inhalte in einem freigegebenen Ordner an andere Benutzer freigeben. Mit der korrekten Berechtigung können andere Mitarbeiter dann auf diese freigegebenen Inhalte zugreifen. Als der Besitzer eines freigegebenen Ordners können Sie die Aktivitäten und Aktionen der Mitarbeiter anzeigen und Änderungen an Dateien oder Ordnern nachverfolgen.

Detaillierte Informationen finden Sie unter An andere Benutzer freigegebene Ordner.

Synchronisieren der Ordner, die für Sie freigegeben sind

Auch andere inSync-Benutzer in Ihrer Organisation können ihre Inhalte freigeben und so mit Ihnen zusammenarbeiten. Um Zugriff auf die neuesten freigegebenen Dateien und Ordner zu haben, können Sie freigegebene Ordner synchronisieren. Eine Liste der freigegebenen Ordner, auf die Sie Zugriff haben, sehen Sie in der Registerkarte Shared Content in inSync Share Web. Weitere Informationen erhalten Sie unter Freigegebene Ordner auf Ihrem Gerät synchronisieren.

Zusammenarbeit mit Verwendung von Arbeitsbereichen

Ein Arbeitsbereich ist ein von Ihrem inSync-Administrator erstellter, freigegebener Ordner, um die gemeinsame Nutzung von Daten zu erleichtern. In einem Arbeitsbereich freigegebene Daten werden als Teil der Kontingentverwendung des Unternehmens und nicht als Teil der Kontingentverwendung des Benutzers berechnet. Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten mit Arbeitsbereichen.

 

Verwandte Links

Zusätzlich können Sie:

Anzeige der FAQs

Wenn Sie Fragen bezüglich des inSync Client haben, navigieren Sie zu inSync Client FAQs.

Anzeige der detaillierten inSync-Hilfe

Weitere Informationen über die Funktionen von inSync Client erhalten Sie unter inSync Client 6.0.1 für inSync Cloud.

  • Was this article helpful?