Skip to main content

 

Druva Documentation

Den inSync client deinstallieren

Bevor Sie beginnen: Sie benötigen Adminstrator- oder Supernutzer-Rechte auf dem Computer, von dem Sie den inSync Client deinstallieren möchten.

Den inSync client von Windows deinstallieren

Um den inSync Client zu deinstallieren:

  1. Klicken Sie im Windows-Startmenü auf Start > Alle Programme > Druva inSync  > Deinstalliert Druva inSync.
  2. Klicken Sie auf Ja, um den Vorgang zu bestätigen.  

Der inSync Client wird deinstalliert. Löschen Sie nach der Deinstallation folgende Ordner:

  • C:\inSync4
  • C:\Program Files\Druva
  • C:\user\{username}\inSync Share

Den inSync client vom Mac deinstallieren

Um inSync Client zu deinstallieren:

  1. Klicken Sie doppelt auf das inSync Installationsprogramm. Dadurch wird das DMG-Paket aufgespielt.
  2. Klicken Sie im inSync Fenster auf Deinstalliert inSync.
  3. Geben Sie das Passwort des Systemadministrators ein und klicken Sie auf Ja.

Der inSync Client wurde deinstalliert. Nach dem Deinstallieren, die folgenden Orderner löschen:

  • Der Order inSync innerhalb des Ordners Application Support.
  • Der Ordner inSync Share im Home directory.

Den inSync Client von Linux deinstallieren

RPM-basierte Deinstallation

Um inSync Client zu deinstallieren:

  1. Identifizieren Sie die auf dem System installierte Version von inSync RPM, indem Sie folgenden Befehl verwenden:
rpm -qa | grep druva-insync-client
  1. Deinstallieren Sie das Paket mit folgendem Befehl:
rpm -e druva-insync-client-<version>-<arch>

Der inSync Client wurde deinstalliert. Nach dem Deinstallieren, die folgenden Orderner löschen:

  • /home/Administrator/.inSync
  • /opt/Druva
  • /home/Administrator/inSync Share

DEB-basierte Deinstallation

Um inSync Client zu deinstallieren:

  1. Identifizieren Sie die auf dem System installierte Version von inSync DEB, indem Sie folgenden Befehl verwenden:
dpkg --get-selections | grep druva-insync-client
  1. Deinstallieren Sie das Paket mit folgendem Befehl:
dpkg -r druva-insync-client-<version>-<arch>

Der inSync Client wurde deinstalliert. Nach dem Deinstallieren, die folgenden Orderner löschen:

  • /home/administrator/.inSync
  • /opt/Druva
  • /home/Administrator/inSync Share
  • Was this article helpful?