Skip to main content

 

Druva Documentation

Den inSync client installieren

Bevor Sie starten

Laden Sie das inSync Client-Installationsprogramm auf den Computer herunter, auf dem Sie es installieren möchten. Der Link zum Herunterladen des inSync Client ist in der vom inSync Administrator gesendeten Aktivierungs-E-Mail enthalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Installationsdatei herunterladen: Für Windows .msi Dateien, für Mac .dpkg Dateien, für Ubuntu Linux .deb Dateien und für CentOS oder Red Hat Linux .rpm Dateien.

Den inSync client auf Windows oder Mac installieren

Klicken Sie doppelt, um das Installationsprogramm zu starten. Für den assistentgesteuerten Installationsprozess müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Akzeptieren Sie EULA: Stimmen Sie dem Endbenutzer-Lizenvertrag (EULA) zu.
  2. Wählen Sie das Installationsverzeichnis aus: Wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie den inSync Client installieren möchten.
  3. Wählen Sie Shortcuts aus: Wählen Sie die Shortcuts aus desktop, quick launch bar (Desktop, Schnellstartleiste), die Sie für den Zugriff auf den inSync Client verwenden möchten. Diese Schritte treffen nur für die Installation auf Windows zu.

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, müssen Sie den inSync Client aktivieren. Für weitere Informationen gehen Sie bitte auf Den inSync client aktivieren.

Den inSync client auf Linux installieren

Um den inSync Client zu installieren:

  1. Wenn Sie den inSync Client auf ein 64 Bit OS installieren, installieren Sie die Kompatibilitätsbibliotheken für den 32 Bit inSync Client.
    • Wenn Sie den inSync Client auf Ubuntu installieren, geben Sie folgenden Befehl im Terminal ein:
apt-get install ia32-libs
  • Wenn Sie den inSync Client auf CentOS installieren, geben Sie folgenden Befehl im Terminal ein:

 

yum install glibc
  1. Im Terminal geben Sie cd <directory> ein, wobei <directory> der Pfad zu dem Ordner ist, in welchem Sie den inSync Client installiert haben.
  2. Den inSync Client installieren.
    • Für den 32 Bit Ubuntu geben Sie ein:
sudo dpkg –i <package name>
  • Für den 64 Bit Ubuntu geben Sie ein:
sudo dpkg –i –force-architecture <package name>
  • Für CentOs geben Sie ein:
su
rpm –ivh <package name>

 

Bitte beachten Sie<package name> steht für den Dateinamen sowie für die Dateierweiterung des Installationspakets.

Damit ist die Installation abgeschlossen. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, müssen Sie den inSync Client aktivieren. Für weitere Informationen gehen Sie bitte auf Den inSync client aktivieren.

  • Was this article helpful?